Apple Watch: Goldgrube oder Flop?

Endlich war es so weit: am Abend des 09. März 2015 hat Apple Chef Tim Cook auf einer Pressekonferenz in San Francisco, die unter dem Motto „Spring Forward“ stand, die mit Spannung erwartete Apple Watch vorgestellt. Anmerkung: neben der Apple Watch stellte Tim Cook auch ein neues MacBook sowie Upgrades für das MacBook Air und das MacBook Pro mit 13-Zoll-Retina-Display vor. Bei der Apple Watch standen vor allen Dingen der Verkaufsstart sowie die Preise für die einzelnen Ausführungen im Vordergrund des Interesses. In Deutschland kommt die Apple Watch ab 24. April 2015 in den Handel, Bestellungen sind zwei Wochen zuvor möglich. Erhältlich ist die Uhr in drei Variationen, wobei die Preisspannen aber erheblich sind. So müssen für die Apple Watch Sport je nach Armband 399 Euro bzw. 449 Euro auf den Tisch gelegt werden. Die Apple Watch ist zwischen 649 Euro 1.249 Euro erhältlich. Die Apple Watch Gold Edition wird mindestens 11.000 Euro kosten. Bei diesen Preisen scheint es auf den ersten Blick so, als würde sich für den Apple Konzern eine neuerlich „Goldgrube“ auftun. Prognosen von Analysten wie zum Beispiel JP Morgan, haben diesen Eindruck im Vorfeld der Präsentation verstärkt. Allerdings scheint es nunmehr so, dass Apple seine Erwartungshaltung zurück schrauben muss. Einer aktuellen Umfrage der Nachrichtenagentur Reuters und des Marktforschungs-Instituts Ipsos zufolge hat eine deutliche Mehrheit der amerikanischen Bürger kein Interesse an dem Kauf der neuen Computeruhr. Von den Befragten ohne iPhone (ohne ein solches funktioniert die Apple Watch nicht) erwägen allerdings 13 Prozent, sich nur für die Apple Watch ein iPhone  zuzulegen. Auch auf Twitter schaffte bisher die Apple Watch weniger Aufmerksamkeit als erwartet wurde. So wertete der Anlageberater Likefolio aus, dass Apples neue Computeruhr in den ersten 24 Stunden nach ihrer Präsentation rund 450.000 Mal auf Twitter erwähnt wurde. Dieses ist weniger als ein Drittel der Aufmerksamkeit, die das iPhone 6 nach seiner Präsentation hatte.