Job verlässt sein Imperium

Nun ist es soweit, der visionäre von Apple zieht sich aus dem Geschäft raus. Der offizielle Nachfolger „Tim Cook“ sagte in einem Interview, dass es keine Veränderungen in der Firma geben wird.

Auch die iPhone-Entwicklergruppe wird unter Jobs‘ fortgesetzter Führung weiterarbeiten, wie bisher.  Tim Cook leitet bereits Apple auch seit den letzten 8 Monaten als CEO, deshalb ist die Veränderung für Apple kein Großartiger Schritt.

Schreibe einen Kommentar