Plant Apple Strategiewechsel?

Es gibt Hinweise dafür, dass Apple neben seinem Premium-Smartphone künftig auch ein günstigeres iPhone mit Kunststoffgehäuse anbieten wird. Diesen Gerüchten über ein Billig-iPhone haben ein Foto auf der chinesischen Internetseite WeiPhone neue Nahrung gegeben. Auf dem Foto ist die Verpackung für ein iPhone 5C ersichtlich. Diese könnte für das schon seit längerem diskutierte Billig-iPhone gedacht sein. Damit könnte sich ein Strategiewechsel von Apple andeuten, denn bisher hat das Unternehmen nach der Einführung eines neuen Smartphones die jeweiligen Vorgängermodelle einfach weiterhin verkauft, dieses aber etwas günstiger. Allerdings soll sich dieses bereits beim iPhone 5 negativ auf die Verkaufszahlen ausgewirkt haben. Außerdem, so meinen Analysten, wolle Apple den Markt für Einsteiger-Smartphones nicht kampflos den Konkurrenten überlassen. Allerdings bestreitet Apple bislang angebliche Pläne für ein Billig-iPhone.

Schreibe einen Kommentar