Steve Jobs Vermögen fließt in eine Stiftung

Nun ist es bekannt….der Großteil von Steve Jobs Vermögen fließt in eine Stiftung. Jobs besaß einen milliardenschweren Anteil an dem Disney-Konzern. Die Aktien hatte er 2006 von Disney bekommen, als er seine Pixar Animation Studios an den Konzern verkaufte. Die Aktien sind nun von seiner Witwe Laurene Powell Jobs in eine Stiftung eingebracht worden, der sie selbst vorsteht. Mit einem Aktienanteil von 7,7 Prozent (derzeitiger Börsenwert ca. 4,6 Milliarden Dollar) ist die Stiftung nunmehr größter Einzelaktionär des Disney-Konzerns.

Schreibe einen Kommentar