Neues über iPhone 6

So wie verschiedene Blogs und Technikmagazine berichten, soll die mit Spannung erwartete Version des  iPhone 6 angeblich nur noch 5,6 Millimeter dünn sein und ein Ultra-Retina-Display mit der Pixeldichte von 389 ppi besitzen. Im Vergleich zum iPhone 5s wären dieses deutliche Verbesserungen. Darüber hinaus, so wird behauptet,  soll der neue A8-Prozessor im iPhone 6 mit 2,6 GHz getaktet sein und von Samsung gefertigt werden.

 

Das neue iPhone bereits Anfang September?

So wie der  gewöhnlich gut informierte Blog All Things D erfahren haben will, werden Apple-Fans wohl nicht mehr lange auf die nächste iPhone-Generation warten müssen, denn die Vorstellung soll bereits am 10. September stattfinden. Es soll sich um das iPhone 5S handeln, also eine verbesserte Version des iPhone 5. Damit widerspricht der Blog den Spekulationen, dass es sich um ein völlig neues iPhone 6 handeln soll. Das neue iPhone soll mit einem schnelleren Prozessor und einer besseren Kamera ausgestattet sein. Außerdem machen Gerüchte über einen Fingerabdrucks-Sensor die Runde. Sicher ist allerdings schon jetzt, Bereits bestätigt ist, dass das neue Apple-Smartphone mit dem neuen Betriebssystem iOS 7 ausgeliefert wird.